Dream Dance Vol.16

  • instock

.Label: Sony Music Media.Published: 2000 Nicht ganz so hithaltig wie die letzten Ausgaben der Aufeinanderfolge, geht Dream Dance in die 16.(!) Runde. Wie immer gibts die Tracks ungemixt und in Single-Versionen. Ganz flauschig macht Kosmonova mit „Danse Avec Moi“ den Auftakt der ersten CD — trancy wird es bei Chicanes „Don’t Give Up“, Rank1s „Airwave“ […]

PREIS
7,81  (as of Oktober 21, 2017, 7:55 am)

Produkt kaufen

Produktbeschreibung

.Label: Sony Music Media.Published: 2000
Nicht ganz so hithaltig wie die letzten Ausgaben der Aufeinanderfolge, geht Dream Dance in die 16.(!) Runde. Wie immer gibts die Tracks ungemixt und in Single-Versionen. Ganz flauschig macht Kosmonova mit „Danse Avec Moi“ den Auftakt der ersten CD — trancy wird es bei Chicanes „Don’t Give Up“, Rank1s „Airwave“ und dem bisher freilich auf Vinyl erschienenen Track von Nalin & Kane, „Chrystal Palace“. Ab Track 12 kommen dann die Clubber ganz auf ihre Testen: Fahrenheit 66 mit „The Pulse“, Mario Piu & Mauro Picottos „Arabian Pleasure“ und Spacekids „Tune“ Acht geben basslastigen Großraumdissen-Sound im Wohnzimmer.

CD2 fährt mit mindestens 150 BPM dort ab, wo die erste Seite endete: Hypetraxx „The Darkside“, Aquagens „Partyalarm“ und Nickbeats „Technodisco“ pushen aus den Boxen — für den reinen Trance-Fan stabil etwas zu heftig. Dafür abschreiben sich allerdings die Members Of Mayday mit ihrer Retrohymne „Datapop“ zwischen die Bretter. Immer noch gut kommt Hi Gates „Pitchin‘ (In Every Direction)“, das sich nicht so recht Abstimmung kann, ob es lieber Techno oder Garage sein möchte. Ganz frisch aus den Dancecharts ist Mauro Picottos „Pegasus“, das sanft beginnt, sich allerdings als italienischer Technohammer entpuppt — sehr nett! Zu erwähnen wäre dann vulgo noch Tyrell Corps „Running 2.0“, ein Remix des Ur-Techno-Tracks aus dem Torsten Fenslau Umfeld. Insgesamt eine nette Compilation, die einen guten Überblick über die angesagtesten Tanznummern des Frühjahrs 2000 bietet. Fülltitel sind vorhanden, doch überwiegen die bekannten und guten Tracks! –Mark Hartmann

Frequently Bought Together

Price for all: 71,71 

Weitere Informationen

Artist

Various

Binding

Audio CD

CatalogNumberList

DAD 498166 2, 764011

EAN

0509974981662

EANList

0509974981662, 5099749816626

Format

Doppel-CD

Label

Sony Music Media (Sony BMG)

Languages

Deutsch, Unbekannt

Manufacturer

Sony Music Media (Sony BMG)

NumberOfDiscs

2

NumberOfItems

2

PackageDimensions

54, hundredths-inches, 555, hundredths-inches, 18, hundredths-pounds, 497, hundredths-inches

ProductGroup

Music

ProductTypeName

ABIS_MUSIC

PublicationDate

2000

Publisher

Sony Music Media (Sony BMG)

ReleaseDate

2000-05-09

Studio

Sony Music Media (Sony BMG)

UPC

509974981662

UPCList

509974981662

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dream Dance Vol.16”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags

UPSELL-PRODUKTE

Finally

20,68  (as of Oktober 21, 2017, 3:01 pm) & Kostenloser Versand. Details 13,00 

The Great British Public

5,77  (as of Oktober 21, 2017, 3:01 pm) & Kostenloser Versand. Details

Spagettification

4,50  (as of Oktober 21, 2017, 3:01 pm) & Kostenloser Versand. Details

Sidebar Right